Herzlich willkommen
im karana Yoga-Center,
Oase der Ruhe und Entspannung in Herne



Bis zum 27.02.2020 finden kein Yoga-Unterricht und keine Licht-Meditationen statt, da sich die Yoga-Lehrerin einen Bänderriss mit Fraktur im Sprunggelenk zugezogen hat.

Die nächsten Termine:

Wöchentlich:

Hatha Yoga
Montags 20:00 bis 21:15 Uhr
Dienstags 18:00 bis 19:15 Uhr
Mittwochs 11:00 bis 12:15 Uhr
Donnerstags 18:45 bis 20:00 Uhr
Leitung: Kara

Kleine Yoga Mittagspause
(Verspannte Muskeln lockern, du brauchst dich noch nicht mal umzuziehen)
Montags 12:00 bis 12:30 Uhr
Mittwochs 12:30 bis 13:00 Uhr
Leitung: Kara
Beitrag: 10er Karte 50,– €

Achtsamkeitsmeditation Kurs à 4 Einheiten
Montags * 19:00 bis 19:40 Uhr

Licht-Meditation ~ Erhelle dein Leben
Mittwochs 17:00 bis 18:15 Uhr
Leitung: Kara
Beitrag: 10,– €

Tao Yoga & Qi Gong Aufbaukurs
Freitags 18:00 bis 19:45 Uhr
Leitung: Oliver
Beitrag: 15,– €/ 5er Karte 60,– €, 10er Karte 100,– €

Termine Februar/ März 2020:

Workshop * Einführung in die Meditation –> Anmeldung erforderlich
Samstag, 29.02.2020 * 16:00 bis 19:30 Uhr
* Was ist Meditation? Welche Traditionen gibt es?
* Was bedeutet Meditieren für mich und mein Leben?
* Was bewirkt das Meditieren in Körper Geist und Seele?
* Welche Voraussetzungen brauche ich, um richtig zu meditieren?
* Welche Meditations-Arten bietet das karana Yoga-Center als Kurse an?
* Kennenlernen von verschiedenen Meditationsarten
wie Achtsamkeitsmeditation, Mantra-Meditation, Atem-Meditation, Bewegungs-Meditationen, Licht-Meditation, Visualisierungs-Meditation, stille Meditation, meditative Rituale uvm. So erhältst du einen Überblick über fast alle Meditationsarten und entscheidest, welche dieser Praktiken für dich geeignet ist.
Leitung: Kara
Dein Wertschätzungs-Beitrag: 29,– €

Mantra-Kreis/ meditatives Singen
Donnerstag, 05.03.2020* 20:15 bis 21:45 Uhr

Clearing/ Energie-Klären * Workshop á 4 Einheiten
Samstags am 07.03., 14.03., 21.03. und 28.03.2020 * 18:00 bis 20:00 Uhr
Unser Energiesystem ist sehr subtil, nimmt alle möglichen Fremdenergien auf und verschmutzt daher ständig. Leider speichert es auch unsere eigenen negativen Energien (in Form von unangenehmen Gefühlen und Gedanken, Glaubenssätzen, Verhaltensmustern usw.). Es wird im Laufe unseres Lebens immer wieder verunreinigt. Es ist an der Zeit, es zu reinigen.
In Theorie und viel mehr Praxis beschäftigen wir uns in diesem Workshop mit dem, was Energie verbraucht und was Energie erzeugt und uns nährt.
Wir klären das gesamte Energiesystem durch
* Reinigen der Aura,
* Reinigen und Neuausrichten aller Energiezentren,
* Gründliches Entfernen von Fremdenergien und von Blockierungen,
* Loslassen von negativen Glaubenssätzen und Verhaltensmustern aus dem Tiefenbewusstsein,
* Trennung von karmischen, energetischen Bändern zu Personen, die uns nicht gut tun,
* Auflösen von alten, nicht mehr benötigten Versprechen, Eiden, Schwüren, Gelübden usw.
* Zurückholen von abgespalteten Seelenanteilen.
Nach jedem Clearing- bzw. Loslass-Vorgang tanken wir in einer leicht zu erlernenden, aber äußerst effektiven Energie-Übung frische, gereinigte, nährende, heilende Energie auf.
Wir erlernen in einer sehr machtvollen und teifgehenden Sitzung, die Verbindung mit unserem Hohen Selbst, mit unserer Seelenebene herzustellen.
Es geschieht ein Loslassen von allem Schweren, ein Ankommen im wahren Selbst, ein Heilen des Inneren Kindes, ein Aufrichten der äußeren und inneren Balance, ein warmes Öffnen unserer Herz-Intuition. Wir dürfen die Seele entfalten und schön werden lassen, zur Ruhe kommen und zur Inneren Stille gelangen.
Wir wenden spirituelle und mentale Techniken der transpersonalen Psychologie und des energetisch-orientierten Yogas an.
Dieser Workshop ist für jeden geeignet, der die Techniken des Loslassens und des Energieniveau-Anhebens erlernen möchte. Vorkenntnisse in Energie-Arbeit sind nicht notwendig.
Leitung: Kara
Beitrag: 80,– € für den gesamten Workshop
Deine verbindliche Anmeldung muss bitte noch bis zum 01.03.2020 per Email an info@karanayoga.de erfolgen. Du bekommst eine Anmeldebestätigung und eine Zahlungsaufforderung für die Vorab-Bezahlung des Kurs-Beitrages.

Klangreise
Dienstag, 10.03.2020 * 19:30 bis 20:30 Uhr

Mantra-Kreis/ meditatives Singen
Donnerstag, 19.03.2020* 20:15 bis 21:45 Uhr

Reiki-Treffen
Donnerstag, 26.03.2020 *16:00 bis 18:15 Uhr
__________________________________________________

Die ausführliche Beschreibung der Angebotsinhalte findest du unter ANGEBOTE – feste Termine

VORSCHAU:

UMZUG des karanas in neue Räumlichkeiten. Der genaue Termin steht noch nicht fest. Der neue Wirkungsort wird schräg gegenüber sein, also kein weiterer Weg für dich.

Entspannung Pur – Wöchentliche Einheit, nach dem Umzug.
Das Ziel dieser Entspannungs-Einheiten ist das Entspannen des gesamten Körper-Geist-Seele-Systems und das Auftanken mit nährender Energie. In jeder Woche erwartet dich etwas anderes, das dich ins Loslassen führt: Übungen aus der Progressive Muskelentspannung, dem Autogenen Training, Body Scan, Yoga Nidra, Körperwahrnehmungsübungen, Seelenreisen. Die heilsamen Töne und Schwingungen von Klangschalen und anderen Instrumenten und der 432 Herz Musik begleitenden dich dabei in die Tiefenentspannung. Sehr gut geeignet zur Vorbeugung von Stress, Schlafstörungen, Nervosität, Verstimmungen, Burnout. Oder einfach nur zum totalen Entspannen.
Das Entspannen Pur wird im Liegen ausgeführt.

Bewegungs-Meditation *bewegt ins Wochenende* – Wöchentliche Einheit, nach dem Umzug.
Diese aktive Meditation in Bewegung und Stille fokussiert auf das momentane Sein, auf das, was genau jetzt in diesem Augenblick passiert. Manche Menschen können sich oft schwer auf die reine Sitzmeditationen einlassen. Für diese ist es leichter, über Bewegung körperliche und emotionale Spannungen abzubauen und dadurch zur Ruhe zu kommen.
Aktive Meditationen bestehen aus einer Kombination von Atmung, Bewegung und Stille. Abgesehen von der physischen Komponente bewirken Bewegungsmeditationen durch die Harmonisierung von Körper und Geist tiefe Entspannung sowie den Zustand der inneren Ruhe, des Friedens und der Stille.
Diese Kundalini-Meditation läuft in 4 Phasen ab:
Erste Phase: sich Schütteln , den ganzen Körper lockern und dich schütteln lassen.
Zweite Phase: Tanze wie es dir Spaß macht, und lass den ganzen Körper sich so bewegen wie er will.
Dritte Phase: Wahrnehmen – Schließe die Augen und sei still. Setze dich hin oder bleibe stehen und schaue unbeteiligt zu, was innen und außen geschieht.
Vierte Phase: Still liegen und ohne Gedanken nachspüren.

Spirituelles, Geistiges Yoga – Wöchentliche Einheit, nach dem Umzug.
Wir vertiefen uns in die Themen der Yoga-Philosophie und erleben, dass unser wahres Selbst und Erfüllung dasselbe sind.
Wir erkennen die zeitlose Wahrheit des ganzen Seins und erwachen zu unserer spirituellen Natur in einer Atmosphäre für tiefe Einsichten in unsere wahre Natur (Satsang).

Wochenend-Workshops – nach dem Umzug.

Die erste Vernissage mit einem Herner Künstler in den neuen Räumlichkeiten nach dem Umzug.

Tao Yoga Qi Gong  Info-Abend
 (Einführung für Basis- & Fortgeschrittenenkurs)
Freitag, 24.04. 2020 * 20:30 – 21:30 Uhr
Leitung: Oliver
Beitrag: kostenfrei
Der  Tao Yoga Qi Gong Basis-Kurs (für Anfänger ohne Vorkenntnisse) findet jeweils freitags von 20:00 bis 21:45 Uhr statt
Termine: 01.05., 08.05., 15.05., 05.06. und 19.06. 2020
Leitung: Oliver
Beitrag: 75,– €





Wir freuen uns auf dich,das Team vom karana Yoga-Center
Kara Breddermann
Oliver Schweika

Unser weiteres Angebotsspektrum:
* Aura- und Chakra-Balance
* Begradigungsenergie/ Wirbelsäulenaufrichtung
* Chakra-Klärung
* Clearing
* Energie- und Kraftkreis
* FreiSein Coaching
* Heilreisen
* Karmische Verbindungen lösen
* Klangmassage
* Meditationen
* Reiki-Anwendungen
* Reiki-Einweihungen
* Rückführungen
* VYATIKARA – Kara berührt

Die ausführliche Beschreibung findest du unter ANGEBOTE – individuelle Termine